Gamerlife

Weihnachtliche Blogger-Pause

Ihr Lieben, ihr werdet es bemerkt haben: Die Posts werden gegen Jahresende hin sporadischer. Gerade in der Vorweihnachtszeit habe ich besonders viel Stress und im Januar stehen auch die Semesterprüfungen an. Aus diesem Grund möchte ich einen kleinen Disclaimer setzen.

Ich blogge ja in meiner Freizeit und es ist ein Hobby, das mir sehr viel Spaß macht, aber auch viel Zeit frisst. Zum Glück erlaubt mir ein Hobby auch, dass ich es erstmal vernachlässige, wenn andere Sachen im Moment eine höhere Priorität haben. Das vergesse ich manchmal selbst: Ich verpflichte mich gerne selbst dazu, zu bloggen, und wundere mich dann, warum manchmal über längere Zeit die Luft raus ist. Diesen Fehler möchte ich mit diesem Blog nicht machen. Daher bitte ich euch (und mich selbst auch) um Verständnis, wenn bis zum Jahresende nur noch sporadisch Content auf meinem Blog erscheint.

Ich werde definitiv die Rezensionen noch fertig schreiben, die ich zurzeit noch in der Pipeline habe – für tägliche News wird es allerdings nicht genug Zeit und Muße geben. Gerade zu Weihnachten will und sollte man einfach mal etwas zurücklehnen.

decorating-christmas-tree-2999722_1920

Die Jahreschallenge für 2018 bleibe ich euch aber noch schuldig – Informationen dazu gibt es auf jeden Fall noch vor der Jahreswende, damit wir alle gemeinsam unserem Pile of Shame an den Kragen gehen können. Ich freue mich da auf jeden Fall schon drauf!

Haltet euch bitte auch nicht zurück, was Spiele-Empfehlungen angeht! Ich bin immer auf der Suche nach etwas zum Entspannen für die Feiertage. Zurzeit spiele ich übrigens wieder die alte Kamelle Dragon Age: Origins von 2009, einfach weil ich das Spiel so sehr liebe und es mich total entspannt. Kennt ihr sowas auch?

Soviel zu mir. Ich freue mich auf jeden Fall schon aufs nächste Jahr, wenn ich meinen Blog noch weiter ausbaue und zusehen kann, wie sich mein kleines Herzensprojekt hier entwickelt.

Ich wünsche euch allen eine wunderschöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Und natürlich wünsche ich uns allen ein ganz großes Gamer-Jahr 2018! Ist ja klar!

Schade, dass es sein muss. 
Ist für heute wirklich Schluss?

Heute ist nicht alle Tage. Ich komm‘ wieder, keine Frage.

Doch, für heut ist wirklich Schluss.

Wir sehen uns bald wieder!

Alles Liebe,
Goldfuchs

1 reply »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s