Kategorie: Gamerlife

#PileofNothing // Jahreschallenge 2018

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu und hinterlässt dabei einen bittersüßen Nachgeschmack. Während es große Blockbuster und kleine Perlen regnete, stapelten sich all die ach-so-grandiosen Spiele auf meinem jährlich größer werdenden Pile of Shame – dem Stapel ungespielter Spiele, dem ich eigentlich schon längst mal an […]

Weihnachtliche Blogger-Pause

Ihr Lieben, ihr werdet es bemerkt haben: Die Posts werden gegen Jahresende hin sporadischer. Gerade in der Vorweihnachtszeit habe ich besonders viel Stress und im Januar stehen auch die Semesterprüfungen an. Aus diesem Grund möchte ich einen kleinen Disclaimer setzen. Ich blogge ja in meiner Freizeit und es […]

Kommende Spiele 2018 und ihr Release-Datum

2017 war (und ist noch immer) ein unfassbar gutes Spiele-Jahr. Neben großen Jetzt-schon-Klassikern wie The Legend of Zelda: Breath of the Wild oder Horizon Zero Dawn, gab es auch einige würdige Indie-Titel wie Cuphead oder Hellblade: Senua’s Sacrifice zu bestaunen. Doch auch das kommende Jahr 2018 kann sich […]

5 Gründe, warum Videospiele Kunst sind

Wieso sind Videospiele immernoch ein so verpöntes Hobby? Wieso zählen Buch und Film eher als Kunst als so manches virtuelles Meisterwerk, mit dem wir Gamer uns erfreuen? Und wieso um alles in der Welt erkennt das niemand?! Ich liefere euch hier 5 gute Gründe, warum Videospiele Kunst sind […]