News

[News] PS4 Software Update 5.00 ab sofort verfügbar

Ab sofort ist das neue Playstation 4 Software update für alle Nutzer verfügbar. Einen Schwerpunkt setzte Sony vor allem in der Verbesserung des Social Media Designs bezüglich Broadcasting, Turniere, Messenger, Familien-Management etc.

36747899394_a619fee8ea_o

© Sony, PlayStation.Blog

Alles für die Familie

Update 5.00 mit dem schneidigen Codenamen „Nobunaga“ enthält für Playstation 4 Pro Nutzer ein neues Feature namens „Family on Playstation Network„, mit dem sich PlaystationNetwork-Accounts für Kinder wesentlich leichter und benutzerfreundlicher erstellen und organisieren lassen. So lassen sich nun mehrere Erwachsenen-Accounts sozusagen als Supervisor einstellen, um die Sicherheitseinstellungen für Kinder zu bestimmen. Kinder-Accounts können mehreren Erwachsenen-Accounts zugeordnet werden und andersherum kann ein Erwachsenen-Account mehrere Kinderaccounts bedienen.

36178028280_5054ce2529_o

© Sony, PlayStation.Blog

Team-Turniere

Eine große Neuerung sollen die neuen Team-Turniere bringen, bei denen man mit Freunden aus seiner PSN-Freundesliste gemeinsam gegen andere Spieler antreten kann, um Preise und Ehrungen zu erhalten. Jeder Spielen kann Mitglied von bis zu 60 verschiedenen Teams sein, wobei jedes Team einen eigenen Besitzer und Captain hat, der es verwaltet. Auch wird es individuell gestaltbare Team-Seiten im PSN geben, auf der die Mitglieder und die anstehenden Events und Turniere angezeigt werden. Nur Teams können an den offiziellen Team-Turnieren teilnehmen. Ein neuer ‚Bracket Viewer‘ soll es leicht machen, den aktuellen Teamstatus auf der PS4 direkt im Auge zu behalten – und ein integrierter Teamchat hilft, mit den Team-Mitgliedern in Kontakt zu bleiben. Richtig los geht es am 5. Oktober mit den unterstützten Spielen Uncharted 4: A Thief’s End, Uncharted: The Lost Legacy, World of Tanks und Mantis Burn Racing – woraufhin weitere Spiele folgen werden, die das Team-Feature unterstützen.

Folge jedem, der dir gefällt

Während es in der vorherigen Version nur möglich war, verifizierten Accounts im PSN zu folgen, wird es jetzt möglich sein, allen Usern zu folgen, die einem gefallen (natürlich abhängig von dessen Sicherheits- und Privatsphäreeinstellungen). Der News-Feed wird auf diese Weise von Updates anderer Spieler aufgefüllt werden, die man abonniert hat. In der individualisierten „Who-To-Follow“-Sektion werden dir dann abhängig von deinen restlichen Abos weitere Nutzer vorgeschlagen, ähnlich wie es auf Twitter oder anderen ähnlichen Social Media Plattformen schon der Fall ist. Diese werden dann in unterschiedlichen Kategorien angezeigt, wie etwa ‚Verifizierte Accounts‘, ‚Derzeit beliebt‘ und Vorschläge basierend auf den Games, die du zuletzt gespielt hast.

37426125652_fec8059717_o

© Sony, PlayStation.Blog

Nachrichten-Optimierung

Eine kleine aber feine Optimierung der Playstation-Messages macht es nun möglich, bei versendeten Links eine Vorschau der Webseite anzuzeigen, zu der verlinkt wird. Hier geht man nach dem Vorbild Facebook, die dieses nützliche Feature bereits seit einer Weile nutzen.

Weitere Informationen zum Update 5.00 findet ihr auf dem Playstation Blog und der zugehörigen Webseite von Sony.

Was haltet ihr von den Neuerungen der PS-Software? Nutzt ihr das Playstation Network? Haltet ihr die Neuerungen für sinnvoll bzw. notwendig? Werdet ihr mit dem Update Gebrauch davon machen? Habt ihr schon ein Team mit dem ihr die Team-Turniere angehen wollt?

Lasst es mich wissen!

Euer Goldfuchs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s