News

[News] Monster Hunter: World – Umfangreiche ICEBORNE Erweiterung angekündigt

Im Rahmen des Special Developer Updates zu Monster Hunter: World hat Capcom heute offiziell die erste große Content-Erweiterung „Monster Hunter World: Iceborne“ angekündigt. Diese soll, neben weiteren Kollaborationen und Events, unzählige neue Spielinhalte enthalten.

Producer Ryozo Tsujimoto sprach heute in einem speziellen Developer Update über die Zukunft von Monster Hunter: World. Mit Monster Hunter World: Iceborne wurde dabei auch die lang und heiß ersehnte Content-Erweiterung angekündigt, die eine Weiterführung der Story, neue Quest-Ränge, Orte, Monster, Moves und Ausrüstung mit sich bringen soll. Der Umfang der Erweiterung soll in etwa dem entsprechen, was in vergangenen Monster Hunter Spielen eine G-Erweiterung oder eine Ultimate-Version ausgemacht hat.

Slugger_TitleLogo_Wh_ENG_RGB_FIX-1920x600

© Capcom

Zum Spielen der Erweiterung wird das Monster Hunter: World Hauptspiel benötigt werden. Weitere Informationen zu Iceborne sowie zum PC-Release sind für das nächste Frühjahr geplant.

Um die Wartezeit zu verkürzen, kündigte Tsujimoto außerdem eine exklusive Kooperation mit CD Project Red und ihrem RPG-Klassiker The Witcher 3: Wild Hunt an. Diese soll den professionellen Monsterjäger Geralt, Hauptfigur der Witcher-Reihe, in die Neue Welt bringen und dem Spieler die Möglichkeit geben, einzigartige Quests mit ihm zu erleben. Auf der offiziellen Capcom-Website heißt es dazu, dass es sich um „eine brand-neue Gameplay-Art“ handeln soll, die „die immersive RPG-Erfahrung von The Witcher 3 mit Monster Hunter: World verbindet“. Im Rahmen der Kooperation wurden neue Dialoge mit den Originalsprechern der Witcher-Reihe aufgenommen.

Am 20. Dezember kehrt die Kulve Taroth-Belagerung ein weiteres Mal nach Monster Hunter: World zurück. In einer speziellen Event-Quest mit insgesamt 16 Spielern wird dann der kräftigere, kampfgehärtete Kulve Taroth zu bekämpfen sein. Bei Erfolg erwarten die Spieler wertvollere Belohnungen als zuvor.

Als spezielles Dankeschön für die Monsterjäger überall auf der Welt feiert Monster Hunter: World sein einjähriges Jubiläum im Januar 2019 mit einem speziellen „Dankeschön Fest“, auf dem die Spieler brandneue Jubiläums-Quests annehmen und zeitlich limitierte Belohnungen erspielen können.

Die letzte Ankündigung des Special Developer Updates richtete sich vor allem an neue Spieler: Ab dem 12. Dezember wird es eine kostenlose Probeversion des Hauptspiels für PlayStation4 und Xbox One zum Download geben. Diese erlaubt es, Quests bis zum 3-Sterne-Level und Online-Multiplayer-Inhalte bis Jägerrang 4 zu erleben. Der gespeicherte Fortschritt kann nach Kauf der Vollversion in das Hauptspiel übertragen werden. Die kostenlose Testversion endet am 17. Dezember um 23:59.

Mehr Informationen zu den Ankündigungen findet ihr auf der offiziellen Capcom-Homepage.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s