News

[E3 2018] Die Zusammenfassung der Sony-Pressekonferenz

The Last of Us II

Nach einem romantischen Banjo-Konzert mit bekannten Klängen aus dem Last of Us Universum präsentierte Sony sowohl einen neuen Cinematic-Traier, als auch ein ungefähr siebenminütiges Gameplay-Video, das erste Einblicke in das Spiel gewährt. Es handelte sich hauptsächlich um Stealth- und Kampffootage und erinnerte vom Stil her stark an das, was wir in der Nacht vorher bereits bei Square Enix‘ Lara Croft gesehen haben. Bislang ist jedoch noch kein Releasetermin bekannt gegeben worden.

Tetris Effect [VR]

Neben einigen kurz angekündigten Neuerungen wie einem Map-Pack für Call of Duty: Black Ops III, gab es auch einige neue VR-Titel in der Vorschau so beispielsweise das für Herbst angekündigte Tetris Effekt, das noch diesen Herbst erscheinen soll.

Twin Mirror

Ein weiteres Spiel aus dem Hause DontNod ist das neu angekündigte Twin Mirror. Das Kollaborationsprojekt mit Bandai Namco wurde bereits letztes Jahr auf der E3 2017 angeteastert und erhielt dieses Jahr einen offiziellen Trailerrelease. Zwar gab es noch kein konkreteres Erscheinungsdatum, doch der Trailer verrät zumindest, dass es für 2019 geplant ist.

Ghost Giant

Einen recht kurzen Einblick gab es auch in das neue Indie-Game der schwedischen Entwickler von Zoink!, die dieses Jahr besonders durch ihr aktuelles Projekt „Fe“ positiv aufgefallen sind. Der Trailer verrät jedoch  noch kein Erscheinungsdatum.

Ghost of Tsushima

Der ganz klare Star der Sony Pressekonferenz in diesem Jahr ist das im feudalen Japan angelegte „Ghost of Tsushima“, das nicht nur mit einer fantastischen Grafik, sondern auch einem sehr epischen Gameplay-Trailer daherkam. Auf den ersten Blick ist kaum zu unterscheiden, welche Szenen nun cinematisch und welche Gameplay sind. Für das neue Spiel von Sucker Punch Productions, dem Team hinter inFamous, gab es leider auch noch kein konkretes Datum.

Resident Evil 2

Der Klassiker Resident Evil 2 erhält ein komplettes Makeover für die PlayStation 4! Und ein Erscheinungsdatum gibt es auch schon: der 25. Januar 2019. Definitiv ein Überraschungshit dieses Jahr.

Kingdom Hearts III

Auf der Sony Pressekonferenz erhielt der Square Enix Titel (auf den ich schon seit 13 Jahren sehr verzweifelt warte) einen dritten Ankündigungstrailer, der sich diesmal sehr auf die Fluch der Karibik Welt und ihre Charaktere fokussierte. Wieder einmal präsentierte sich das Game von seiner besten Seite mit wunderschöner Grafik und actionreichem Gameplay. Kingdom Hearts III erscheint am 29. Januar 2019.

Death Strandig

Das Hideo Kojima Game Death Strandig erhielt auf der Sony Pressekonferenz dieses Jahr seinen vierten Trailer, in dem zumindest schon ein paar Gameplay-Szenen zu sehen sind.

Nioh 2

Der große Erfolgshit Nioh bekommt einen Nachfolgetitel. Team Ninja stellte zu diesem Zweck einen Teaser-Trailer vor, der noch nicht allzu viel über das eigentliche Spiel aussagt. Mehr gibt es vermutlich im nächsten Jahr zu sehen.

Marvel’s Spider Man

Der letzte große Titel auf der Sony Pressekonferenz war das bereits im letzten Jahr schon angekündigte Marvel’s Spiderman – diesmal mit richtigem Gameplayfootage und einer Einführung in die Story. Neben Mr. Negative wurden vier weitere Schurken eingeführt, die Spidey das Leben zur Hölle machen werden: Rhino, Vulture, Electro und Scorpion. Marvel’s Spider Man erscheint noch am 7. September 2018.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s