News

[News] Final Fantasy XV Windows Edition: Kostenlose Demo bald verfügbar

Heute gab Square Enix bekannt, dass es eine kostenlos spielbare Demo zur kommenden Final Fantasy XV Windows Edition geben wird. Diese wird das komplette erste Kapitel beinhalten. Zusätzlich gibt es erstmals Informationen zu den jeweiligen Vorbesteller-Boni der PC-Version.

Wer sich Final Fantasy XV noch vor dem Kauf der PC-Version einmal genauer anschauen möchte, kann das schon sehr bald tun: Die kostenlose Demo erscheint nämlich schon am 26. Februar 2018 für den PC. Diese wird das erste Kapitel des Spiels enthalten und mit ihm das Tutorial, um interessierte Spieler noch vor Erscheinen einen konkreten Einblick in das Spielsystem zu geben.

Auch gaben Square Enix erstmals Informationen zu den Vorbesteller-Boni des Spiels bekannt. Wer Final Fantasy XV auf Steam vorbestellt, erhält das sogenannte „HALF-LIFE-Pack“ mit folgenden Inhalten:

  • Ein Kostüm für Noctis – basierend auf Gordon Freeman, dem Protagonisten des Ego-Shooters HALF LIFE. Inbegriffen sind der HEV-Anzug, die Physikerbrille und die Brechstange
  • Das Pack ist auch für den Mehrspielermodus „Gefährten“ verfügbar
HL_bonus_beauty_shot_DE_USK_1519306871

© Square Enix

Zusätzlich gibt es das „FFXV: Modepack“ mit einer Auswahl an T-Shirts für Noctis:

  • Shirt „Episode Gladiolus“ – erhöht die Stärke
  • Shirt „Episode Prompto“ – erhöht die LP-Regeneration
  • Shirt „Episode Ignis“ – erhöht die kritische Trefferrate
  • Shirt „Episode Gefährten“ – erhöht das LP Maximum

Wer das Spiel über Origin vorbestellen möchte, erhält als Bonus das „FFXV: Regalia-Dekopack“ mit mehreren Stickern zur Individualisierung des Regalias (mit Gladiolus, Prompto und Ignis)

Diejenigen, die Final Fantasy XV im Microsoft Store vorbestellen, erhalten das „FFXV: Battlepack„, das das Schwert „Dodanuki“ enthält: Dieses senkt mit jedem Treffer die Abwehr des Gegners. Zusätzlich enthält das Paket 10 Phönixfedern und 10 Elixiere. Die Microsoft-Store-Version ist mit den Speicherdaten der Xbox One Version kompatibel. Nach Veröffentlichung soll Cross-Play zwischen Windows 10 und Xbox One für das Addon „Final Fantasy XV: Gefährten“ möglich sein.

FFXV_WINDOWS_EDITION_screenshot_3_1519306680

© Square Enix

Die Final Fantasy XV Windows Edition enthält zudem für alle Spieler:

  • Insomnia-Ruinen: neue Nebenaufgaben und Gegner wie Kerberos und Omega sowie ein Kampf gegen die lucischen Könige
  • Ein frei steuerbares, königliches Boot, das ein Gebiet zwischen Kap Caem und Altissia freischaltet. Vom Boot aus kann geangelt werden
  • Ein neues Accessoire, das die Aktion „Königswaffen EX“ aktiviert: mächtige Attacken, solange de Königswaffen aktiv sind
  • Ego-Perspektive: ein neuer Kameramodus ermöglicht Spielen aus Noctis Sicht
  • Weitere Inhalte zum Herunterladen: Waffen, Lackierungen für den Regalia, Gegenstandssets
  • Alle derzeitigen Inhalte des Season Pass: Episode Gladiolus, Episode Prompto, Episode Final Fantasy: Gefährten, Episode Ignis
  • Galerie: zum Ansehen der „Kosmogonie“-Geschichten, die im Spiel verstreut sind
  • Eine neue Mission zum Erhalt und zur Verstärkung des Regalia Typ-D

Die Windows-Version des Spiels kommt also mit einer Reihe zusätzlicher Inhalte sowie allen bislang verfügbaren DLCs. Final Fantasy XV Windows Edition erscheint am 6. März 2018 für den PC. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s